am kommenden Samstag empfängt die Zweite auf heimischem Geläuf den TSV Holzerode.
Nach der zurückliegenden Niederlage gegen den Meister, heißt es jetzt sich wieder auf den nächsten Gegner zu konzentrieren.
Schaut man sich die vergangenen Ergebnisse gegen den TSV an, so waren dies meistens immer recht knappe Spiele, auch wenn man im letzten Aufeinandertreffen mit 6:1 unter die Räder kam.
Vielleicht ist ja auch diesen Samstag wieder ein Punkt, wenn nicht sogar der ganz große Wurf mit einem Sieg drin.
Wir dürfen gespannt sein.
Anpfiff ist um 16 Uhr auf dem Sportplatz Bilshausen.