Jahreshauptversammlung 2016

   


ACHTUNG  ÄNDERUNG DER SATZUNG

HIER GEHTS ZUM LINK

 

 

 

Derby am Sandweg

Hallo liebe Fußballfreunde, am morgigen Sonntag erwarten unsere Blau-Weißen die SG Bergdörfer zum zweiten Derby binnen zwei Wochen am Sandweg. Während unsere Jungs einen klaren Aufwärtstrend mit zuletzt drei Siegen in Serie erkennen ließen, musste die SG, mit ihrem Bilshäuser Coach Dieter Bilbeber, im Kampf um die vorderen Plätze mit dem 1:1 im Heimspiel gegen den FC Freiheit federn lassen. Die tabellarische Situation spricht trotzdem für unsere Gäste, aber im Derby ist ja bekanntermaßen alles möglich. So werden die Mannen von Trainer Jan-Hendrik Diederich alles daran setzen, die drei Punkte in Bilshausen zu behalten. Anpfiff im Stadion am Sandweg ist um 14:00 Uhr!

Derby-Zeit am Sandweg!

Am morgigen Sonntag treffen unsere Blau-Weißen auf den SV Germania Breitenberg. Anpfiff 14:30 Uhr! Nach der überzeugenden Mannschaftsleistung gegen Lenglern hofft das Team auf den nächsten 3er! Die sehr überzeugende Mannschaftsleistung muss allerdings gegen Breitenberg bestätigt werden um endlich dem Abstiegsstrudel zu entrinnen. In der letzten Saison konnten alle 4 Derby's positiv gestaltet werden (3 Siege, 1 Unentschieden). Morgen soll nachgelegt werden! Der SV Bilshausen freut sich auf euer Kommen! :) FORZA SVB!!

25-jähriges Jubiläum der Carl Strüber-Sporthalle am Sonntag, den 11.10.2015

Am kommenden Sonntag, den 11. Oktober 2015, feiert der SV Blau-Weiß gemeinsam mit dem TV Deutsche Eiche sowie dem RV Möve Bilshausen das 25-jährige bestehen der Carl Strüber-Sporthalle in Bilshausen. Schaut vorbei und genießt das Programm der beteiligten Vereine.

Weitere Informationen entnehmt ihr bitte dem angehängten PDF: Sporthalle 25.pdf

Gaststpiel der Ersten gegen Dostluk Osterode

Am kommenden Sonntag geht es für unsere Erste nach Osterode zu Dostluk Spor I.

Mit aktuell vier Punkten aus drei Spielen stehen unser Blau-Weißen auf dem fünften Tabellenplatz. Der Gegner aus Osterode liegt mit einem Punkt auf dem vorletzten Tabellenplatz.

Der Tabellenplatz sollte aber dennoch nichts über das Spiel aussagen, denn schaut man sich die vergangenen Ergebnisse gegen die Harzer an, so wird man feststellen, dass unsere Jungs bei dreizehn Duellen, neun Mal als Verlierer vom Platz gegangen sind.

Mut machen sollte aber das erst vor kurzem erzielte Unentschieden in letzter Minute gegen die Harzer, bei dem ein wenig mehr Abschlussstärke auch hätte zu einem Sieg führen können.

Es heißt in diesem Spiel auch wieder, hart arbeiten und niemals aufgeben, denn die Chance auf drei Punkte ist nicht ganz so schlecht.

Anpfiff am Sonntag ist um 15 Uhr im Jahnstadion Osterode.

Forza SVB

Erstes Heimspiel der Zweiten

Am kommenden Sonntag empfängt unsere Zweite die SG Bergdörfer II.

Die Bilanz gegen die SG sieht nicht gerade sehr gut aus. Ganz im Gegenteil. Bei vier Duellen gab es ganze drei Niederlagen und ein Unentschieden. Die Siege für die SG waren mit 4:1 auch relativ deutlich. Dies soll jetzt nicht heißen, dass das Spiel schon vorher entschieden ist. Ganz im Gegenteil. Am vergangenen Sonntag überzeugte die Zweite mit einem 4:1 Sieg bei der zweiten Garde von Dostluk Spor Osterode. Mit breiter Brust sollten im Heimspiel also die nächsten Punkte angepeilt werden, vor allem wenn Stürmer Alex Tatomir wieder so einen Sahnetag hat wie gegen Dostluk, er erzielte drei Tore und der vermeintliche Toptorjäger Heise seine Chancen wieder besser nutzt.

Startrainer Sammy Hollenbach wird auf alle Fälle wieder eine motivierte Truppe auf das Feld bringen.

Anpfiff ist am Sonntag um 15 Uhr auf dem Sportplatz Bilshausen.

Forza SVB