(dies ist ein 1:1 Artikel der Seite Sportbuzzer und somit verlinkt)

In einer torreichen Partie hat sich der SV Bilshausen gegen den SSV Nörten-Hardenberg durchgesetzt

SV Bilshausen – SSV Nörten-Hardenberg 4:3 (1:1)

Nörten-Hardenberg verabschiedet sich nach der siebten Saisonniederlage endgültig aus dem Titelrennen, rutscht in der Tabelle auf den vierten Rang ab. Der SV Bilshausen feierte dagegen seinen elften Sieg. Für die Eichsfelder trafen Rohland (12.), Scholle (51.), Wodarsch (59.) und Heinrich (90.+1). Für die Gäste waren Duymelinck (31.), Armbrecht (48.) und Grube (90.+2) erfolgreich.