Die Erste kämpft vom 09. bis 30.08. um den Sparkasse Göttingen Cup

Beim diesjährigen Sparkasse Göttingen Cup, darf unsere Erste sich in der GöStrom-Gruppe gegen die Teams des SCW Göttingen, Sparta Göttingen und dem RSV Göttingen 05 beweisen.

Hierbei erfolgen zwei Heimspiele auf dem Sportplatz in Bilshausen.

Am 11. August wird der SCW Göttingen um 19 Uhr zum Anstoß erwartet und am 22. August dürfen wir uns um 17 Uhr auf das Trainerdebüt unseres ehemaligen Blau-Weiß Spielers Stephan Meier mit seinem RSV Göttingen 05 freuen.

Am 16. August müssen um 15 Uhr die Mannen von Trainer Knut Nolte gegen Sparta Göttingen antreten, wobei der genaue Spielort noch nicht feststeht.

 

Sollten unsere Jungs die Gruppenphase überstehen, geht es am 23. August mit den Viertelfinalspielen, welche in Nörten-Hardenberg gespielt werden, weiter.

Einen Tag später Messen sich die letzten Acht Teams auf der Bezirkssportanlage Weende.

Am 28. August finde die Halbfinals am Groner Rehbach statt und das Finale wird am 30. August im SVG Stadion gespielt.

 

Wir wünschen der Ersten viel Erfolg, bei dem mit 5100 Euro Preisgelt ausgestattetem und top besetztem Turnier.

 

Eine Übersicht der anderen Gruppen, sowie alle Ergebnisse findet ihr auf der offiziellen Internetseite des Sparkasse Göttingen Cups 2020.