Spielvorschau 1. Herren - 10.09.2017 - Weser Gimte

Ungeschlagen und die Lust auf mehr

Ein Saisionstart, wie man ihn sich hätte nicht besser wünschen können.

Immer noch ungeschlagen stehen unsere Mannen auf dem ersten Tabellenplatz.

Als Ligaprimus läuft es fast wie von allein möchte man denken.

Doch auch diese Serie könnte irgendwann ein Ende finden.

Wir hoffen allerdings, dass es am kommenden Sonntag gegen TUSPO Weser Gimte für weitere Punkte reicht.

Für den Gast aus der Drei-Flüsse-Stadt, welcher die letzten zwei Spielzeiten immer im oberen Tabellenviertel anzufinden war, läuft es aktuell nicht so wie erhofft.

Aktuell stehen sie mit nur 3 Punkten und einem Torverhältnis von 5:9 Toren auf dem 11. Tabellenplatz.

Jedoch könnte der 3:1 Auswärtserfolgt am vergangenen Sonntag gegen Sparta Göttingen der Startschuss für einen Angriff auf die obere Tabellenhälfte sein.

Es wird interessant sein, wie Sebi sein Team mit dem verfügbaren Personal einstellt. So wie wir ihn kennen, gehen wir davon aus, dass ihm die richtige Lösung gelingen wird.

Wir wünschen es uns natürlich.

 

Anpfiff ist am Sonntag um 15 Uhr auf dem Sportplatz am Sandweg.

Spielvorschau 2. Herren - Derbytime am 10.09.2017

DERBYTIME AM SANDWEG

Am kommenden Sonntag steht für unsere Zweite DAS DERBY schlechthin auf dem Plan.

Zu Gast ist der Nachbar aus Wulften, welcher aktuell mit 11 Punkten auf dem Platz an der Sonne steht.

Es dürfte egal sein, dass unsere Jungs mit nur 4 Punkten auf dem 9. Tabellenplatz stehen, denn in einem Derby ist die Platzierung zweitrangig.

Die Jungs vom Trainergespann Heise/Schlote dürften sicherlich besonders motiviert sein, denn wer verliert schon gern in einem Derby?

 

Wir dürfen uns sicherlich auf eine spannende, kampfbetonte Partie freuen.

 

Anpfiff der Partie ist am Sonntag um 12:45 Uhr.

Spielvorschau 1. Herren - 03.09.2017 Eintracht Northeim II

Nach einem torreichen Heimspiel am vergangenen Sonntag geht es nun als Tabellenführer in den Landkreis Northeim.

Dort erwartet unsere Jungs die zweite Garde des FC Eintracht Northeim.

Schaut man sich die Tabelle an, so reibt man sich schon ein wenig verwundert die Augen.

Unsere Jungs grüßen von der Tabellenspitze und die Northeimer rangieren auf Platz 11 - unmittelbar vor den Abstiegsrängen.

Dass sich dieses Bild im Laufe der Saison sicherlich noch ändern wird, daran dürfte wohl keiner Zweifel haben.

Dennoch kann man sagen, es läuft bei den Blau-Weißen.

Die letzten Spiele gegen Northeim waren alle recht knapp, dennoch konnte bis auf ein Unentschieden im September 2016 kein Sieg eingefahren werden.

Einfach wird es also nicht, doch sprechen die letzten Ergebnisse für die Mannen von Sebi Gehrke.

 

Wir wünschen uns natürlich, dass auch in Northeim Punkte eingefahren werden können.

Anpfiff ist am Sonntag um 15 Uhr

Spielort: Rasenplatz, A-Platz Northeim, Am Rhumekanal 3, 37154 Northeim