2:1 Auswärtssieg beim SV 1875 Einheit Worbis II

 

DIE ZWEITE hatte am gestrigen Sonntag ihr zweites Testspiel.

Nachdem am vergangenen Sonntag das erste Testpiel noch 1:4 verloren ging, konnte die Mannschaft um das Trainergespann Heise/Strüber einen 2:1 Auswärtssieg verbuchen.

Nach nur 3 Minuten gerieten unsere Blau-Weißen durch ein Tor durch Steven Krause in Rückstand.

Bis zur Halbzeitpause waren die Gastgeber aus Worbis das bessere Team.

Nach dem Pausentee hatten unsere Mannen mehr vom Spielgeschehen und waren spielerisch sowie konditionell die bessere Mannschaft.

Folgerichtig gelang in der 55. Spielminute der verdiente Ausgleich durch Stefan Felk.

Es folgten weitere Chancen die mit dem 2:1 Siegtreffer in der 75. Spielminute durch Jannik Heine gekrönt wurden.

Allein an der zweiten Halbzeit gemessen, war es eine ordentliche Leistung im zweiten Testspiel.

Am Samstag, 20.07.2019 geht es beim heimischen Clausen-Cup weiter mit den Tests, sowie am 27.07.2019 gegen die SG Rehbachtal II.